Bald geht diese Klostertüre auf …

Hinter dieser Türe geht’s in die alten Klosterkeller. Im Gewölbekeller unter dem prächtigen Barockbau gleich neben der Brauerei, da wo früher Most- und Weinfässer, Kartoffeln und Rüben lagerten, werden bald Eichenfässer stehen. Gefüllt mit exklusiven Grand Cru Bieren aus der Klosterbrauerei.

Schloss zum PILGRIM Klosterkeller
Tür zur Treppe in die Klosterkeller

Wir sind gerade daran, den alten Keller und die Brauerei unterirdisch mit allen notwendigen Leitungen zu verbinden. Den Keller selber belassen wir so, wie er seit bald 300 Jahren steht. Sein sensationelles Mikroklima, geprägt von gleichbleibender Feuchtigkeit, Temperatur und Mikrobakterien, wollen wir unter allen Umständen erhalten. Es wird die monatelange Reifung unserer Biere in neuen und alten Eichenfässern beeinflussen. Wir sind gespannt, wie die Holzfassreifung im alten Klosterkeller sich auf das Aroma unserer PILGRIM Grand Cru auswirken wird. An Ostern 2018 sollten die ersten Biere aus dem neuen alten Keller abgefüllt sein. Bleiben Sie dran!

Tür zum PILGRIM Klosterkeller
Schloss zum PILGRIM Barrique Keller

Montag 18.9.2017: Die Arbeiten für die Verbindung der Brauerei mit dem zukünftigen Barrique-Keller unter dem prächtigen Barockbau haben begonnen. Die Bilder:

Leitungsbau zum PILGRIM Barrique-Keller Sept 2017
Leitungsbau zum PILGRIM Barrique-Keller Sept 2017
Leitungsbau zum PILGRIM Barrique-Keller Sept 2017
Leitungsbau zum PILGRIM Barrique-Keller Sept 2017
Leitungsbau zum PILGRIM Barrique-Keller Sept 2017
Leitungsbau zum PILGRIM Barrique-Keller Sept 2017
Leitungsbau zum PILGRIM Barrique-Keller Sept 2017
Leitungsbau zum PILGRIM Barrique-Keller Sept 2017
Noch leerer PILGIRM Barrique Keller Sept 2017
Noch leerer PILGRIM Barrique Keller Sept 2017

Hinterlasse einen Kommentar

© 2015 BRAUEREI KLOSTER FISCHINGEN AG