Cherry Blanche ist hier!

Cherry Blanche

Das Wetter macht zwar bei uns noch nicht mit – der Sommer ist dennoch angebrochen. Wir haben die erste Charge Cherry Blanche abgefüllt. Diesmal noch süffiger, etwas leichter (4.5% Alc.) und etwas weniger süss. Die feine rosa Farbe und ein Hauch von rot im Schaum, machen auch dem Auge Freude. Wir sind gespannt auf die Echos, wie es euch schmeckt.

Cherry Blanche brauen wir in Anlehnung an die belgischen «Kriek» – Kirschenbiere, die meistens mindestens ein Jahr im Holzfass auf echten Kirschen reifen und danach vor dem Abfüllen wieder mit frischem Bier verschnitten werden. Ziemlich kompliziert. Ziemlich teuer.

Unser Cherry-Rezept haben wir bei den US-Craftbrewer geklaut. Sie sind Meister im Vereinfachen von alten, europäischen Bieren. Der Kirschensaft stammt zum Teil von Schweizer Kirschen aus der Mosterei Brunner und zum Teil ……das verraten wir eben nicht!

Übrigens: Cherry Blanche gibt’s jetzt auch im Onlineshop – schnell bestellen bevor es vergriffen ist!

Hinterlasse einen Kommentar