Jahrgangsbier 2019 ist ausverkauft!

Ausverkauft!

Das JAHRGANGSBIER 2019 ist ausverkauft – finito! Ein paar letzte Flaschen halten wir noch im Laden. Damit ist das „bombastische Bier“ (Tagesanzeiger) bzw. „stärkste Bier der Schweiz“(20Minuten) mit 17.2% Alkohol  „Geschichte“.

Ich bin gespannt wie sich der Liebhaber-Preis entwickelt. Einige Sammler haben früh zugeschlagen und sich einen kleinen Vorrat angelegt. Ich vermute, sie trinken nicht alles selber. Ob es Preise wie das UTOPIA von „Samuel Adams Boston“ erreicht, zweifle ich zwar. Da habe ich für eine Flasche 200 Dollar bezahlt. Die 100-Franken-Grenze dürfte es wahrscheinlich schon bald überschreiten. Passen Sie also gut auf, wem Sie dieses exklusive Bier kredenzen – zum, „Kippen“ wäre es viel zu schade

Und was kommt jetzt?

Das Jahrgangsbier 2020 liegt in den Flaschen, am Nachreifen. Bis in 5 bis 6 Wochen ist es marktreif. Es ist wiederum ein fantastisches Bier, fein ausgewogen, schöne Aromatik, dunkles Gold, samtig – und nicht mehr sooo „alkoholig“ wie das 2019. Der Gehalt dürfte bei 14.9% liegen, knapp unterhalb der Biersteuergrenze. Wir haben keine Lust mehr, uns mit der Schnapsverwaltung anzulegen und CHF 15.000 Alkoholsteuer im Voraus zu bezahlen…

Bleiben Sie dran – im Newsletter geben wir bekannt, wann das JGB 2020 verfügbar wird

Hinterlasse einen Kommentar