AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER BRAUEREI KLOSTER FISCHINGEN AG

1  Allgemeines, Geltungsbereich
Bestellungen von Produkten über den Online-Shop auf www.pilgrim.ch oder auf andere Weise erfolgen auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit dem Absenden der Bestellung akzeptiert der Benutzer die vorliegenden AGB. Entgegenstehende Bestimmungen von Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung. Die Angebote richten sich ausdrücklich nur an Kunden mit Lieferadresse in der Schweiz und im Fürstentum Lichtenstein, die mindestens 18 Jahre alt sind.

2  Informationen zu Produkten und Dienstleistungen
Angaben zu Produkten und Dienstleistungen erfolgen bestmöglich aber ohne Gewähr. Die Brauerei Kloster Fischingen AG bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen korrekt, vollständig und aktuell bereitzustellen. Z.B. kann der Alkoholgehalt von Bieren oder andere Eigenschaften schwanken, es gilt dann die gesetzliche Deklaration auf den Etiketten.

3  Vertragsschluss
Die Angebote im Internetshop sind freibleibend. Die Bestellung eines Kunden über den Internetshop gilt als ein verbindliches Angebot an die Brauerei Kloster Fischingen AG. Der Kunde verpflichtet sich, bei seiner Bestellung wahrheitsgetreue Angaben zu machen. Der Bestellungseingang wird durch E-Mail bestätigt. Als definitive Annahmeerklärung gilt erst der Versand durch die Brauerei Kloster Fischingen AG. Daten und Verkaufsprozess werden gespeichert und für Analysen oder eigene Werbeaktivitäten verwendet. Sie werden weder dem Besteller noch Dritten zugänglich gemacht.

4  Preise, Zahlung, Fälligkeit
Massgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung – offensichtliche Fehler ausgenommen. Die Preise beinhalten auch die gesetzliche Schweizerische Mehrwertsteuer sowie Recyclingbeiträge. Versand- und Verpackungskosten sind u.a. abhängig von Gewicht und Versandart und werden gesondert berechnet und ausgewiesen. Es stehen die im Shop wählbaren Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Brauerei Kloster Fischingen AG behält sich vor, nur gegen Vorauszahlung zu liefern.

5  Lieferung, Mängel
Die Lieferung erfolgt durch Versand an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Die Brauerei Kloster Fischingen AG bemüht sich, die bestellten Artikel schnellstmöglich zu versenden. In der Regel erfolgt der Versand spätestens an dem der Bestellung folgenden Arbeitstag. Logistikpartner ist in der Regel die Schweizerische Post. Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden, für Lieferverzögerungen wird keine Haftung übernommen. Sollte die Lieferung mangelhaft sind, so ist dies unmittelbar per E-Mail und mit Foto der Brauerei mitzuteilen.

6  Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Brauerei Kloster Fischingen AG. Leihgebinde, auf welches Pfand erhoben wurde (Harasse, Fässer, KEG), bleiben auch nach der Bezahlung der Faktura und Pfand in deren Eigentum.

7  Gewährleistung
Schadenersatzansprüche sind sowohl gegen die Brauerei Kloster Fischingen AG als auch gegen ihre Angestellten ausgeschlossen, soweit nicht ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

8  Widerruf
Bei Bestellungen gilt das jeweilige gesetzliche Widerrufsrecht.

9  Datenschutz
Die Bearbeitung von Personendaten (Namen, Postadressen, Telefonnummern etc.), welche der Kunde im Zusammenhang mit der Benutzung der Online-Dienstleistung der  Brauerei Kloster Fischingen AG bekannt gibt, unterliegt der Datenschutzgesetzgebung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

10  Gerichtsstand und anwendbares Recht
Anwendbar ist ausschliesslich Schweizerisches Recht. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Gerichtsstand für den Sitz der Brauerei zuständig.

11  Verschiedenes
Die Brauerei Kloster Fischingen AG behält sich vor, die vorliegenden AGB jederzeit anzupassen. Die gültigen aktuellen AGB sind auf www.pilgrim.ch und bei Bestellungsabschluss einsehbar (und dort zu akzeptieren). Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Bestimmung ersetzt.

 

Brauerei Kloster Fischingen AG, 1. Juli 2015

© 2015 BRAUEREI KLOSTER FISCHINGEN AG