PILGRIM – BIÈRES GRAND CRU

Archiv Kloster Fischingen
Archiv Kloster Fischingen

Geschichte
Bière Grand Cru, auch Barley Wine genannt, sind sehr starke, aromatische und lagerfähige Biere, die in Flaschen mit Naturkorken ausreifen. Sie haben den Ursprung in Belgien, wo um 1900 der Schnaps verboten wurde und die Menschen im sehr stark vergorenen Bieren eine Alternative suchten. In den letzten Jahren entstand daraus ein Wettbewerb, wer das „stärkste“ Bier zu brauen vermag. Zur Zeit liegt der Rekord bei 40% Alkohol, allerdings „ausgefroren“ – Eisbock – und nicht vergoren.

Grand Cru Rezepte
Nebst Malzen kommen Invertzucker, Kandiszucker, Honig und Gewürze zum Einsatz. Der Extraktgehalt geht bis 30% (ca. 120 Oechslegrad). Das Geheimnis steckt im Einsatz der richtigen Hefen. Es braucht für die Vergärung des hohen Extraktgehaltes mehrere Hefestämme, gelegentlich Wein- oder Champagnerhefen. Die Reifezeit kann viele Monate dauern. Entsprechend vielfältig sind die Aromen. Wir  brauen unsere „Grand Crus“ nach wechselnden Rezepten und in limitierter Auflage. Informiert wird man daran via Newsletter. Einfach anmelden.

Geniessen
Grand Crus sind lagerfähig. Man kann sie zwar sofort geniessen. Was in ihnen steckt spürt man erst nach einigen Monaten oder Jahren. Kenner lassen diese Biere mehrere Jahre stehend im dunklen Keller und freuen sich über die Veränderungen im Geschmack.

Jahrgangs-Bier 2015
Ein Imperial Russian Stout, schwarz wie die Nacht, samtig und ein schlicht einmaliger „Grand Cru“, meint der Braumeister. Und eine Goldmedaille Wert, meint Meininger’s Craft Beer Award 2016.

PILGRIM Grand Cru 2015 "Imperial Russian Stout"
PILGRIM Grand Cru 2015 „Imperial Russian Stout“ 75cl Geschenkpackung

Imperial Belgian Blonde 16%
Unser zweites Bière Grand Cru, kommt Ende März 2017 in den Verkauf. Feine Süsse, Pfirsich-Note, lieblich…

 

© 2015 BRAUEREI KLOSTER FISCHINGEN AG