Philosophie

Aufgeschlagene Handschrift Bibliothek Kloster Fischingen
Aufgeschlagene Handschrift Bibliothek Kloster Fischingen

Guter Geschmack hat Tradition.

Unsere Kleinbrauerei steht hinter alten Mauern, im Benediktiner-Kloster Fischingen.
900 Jahre Kloster-Geschichte, Benediktiner-Gemeinschaft, Jakobsweg, Barockbauten, Idda-Kapelle, Kloster-Quelle, Wald und Natur – sie prägen unsere Biere.

Unsere Herkunft schmeckt man bei jedem Schluck.

Es ist nicht nur das Wasser aus der Klosterquelle, die Malzsorten, seltenen Hefen, erlesenen Hopfen, Gewürze und Erfahrung. Es ist  mehr. Man kann es nicht beschreiben. Und spürt es doch immer wieder. Ist es der Kraft-Ort? Mystik? Glück? Ein besonderer Segen?

Wenig, dafür  besser

Wir brauen nicht viel Bier – wir brauen wenig, dafür ganz besondere Biere. Nach alten Rezepten.
Aus natürlichen Rohstoffen. In kleinen Mengen. Mit viel Handarbeit.
Wir gären in offenen Bottichen, unter dem wachsamen Auge des Braumeisters.
Wo unsere selten Hefen sich wohl fühlen und atmen können.
Wir lassen unsere Biere in Champagnerflaschen mit Naturkorken reifen.
Solange bis die Perlage stimmt.

Der Briefträger wird zum Bierträger – die Post bringt’s.

Mit der Post sind wir in der ganzen Schweiz verfügbar.
Nicht zum billigsten Tarif. Dafür mit Ihrem Pöstler.

Im Preis steckt Kultur

Unser Aufwand lässt sich nicht mit Kosten von Industriebrauern vergleichen.
Unsere Gourmet-Biere auch nicht.
Wir brauchen für wirtschaftlichem Erfolg einen anderen Preis.
Es ist Voraussetzung für unser langes Überleben.
Und für einen nachhaltigen Beitrag an den Erhalt der Fischinger Klosteranlagen.

© 2015 BRAUEREI KLOSTER FISCHINGEN AG