Zurück zu Bière d’Abbaye Triple

Bière d'Abbaye Triple Blonde 10%: Trocken, fein gehopft, mit Gewürznote

Bierstil Belgian Style Tripel Blonde

Geniessen

Auge: Gold-Blond, feine Hefetrübung, feinporiger lockerer Schaum
Nase: diskrete Hopfemblume, Gewürznote, fruchtig, typisches Hefe-Flavour
Gaumen: Vollmundig, fruchtig, fast keine Bittere
Wann: Aperitif, perfekter Essensbegleiter anstelle von Weisswein
Zu was: Gemüsedipps, Huhn, Fisch, milde Käse, Fruchtkuchen
Wie: ca 8-12 Grad, aus dem Rotweinglas

Produkt

Rohstoffe Klosterwasser,  Gerstenmalze, belg. Kandiszucker, Gewürze, Hopfen
Hefe Warm vergoren mit belg. Trappistenhefe
Haltbarkeit reift in der Flasche nach, innert ca 2 Jahren konsumieren
Flasche 37.5cl Champagnerflasche mit Korkzapfen

Analyse

Extraktgehalt 24% (hohe Stammwürze)
Restextrakt 4.5 % (voll, süss)
Alkohol vol 10% (hoch)
Bittere 15-20 EBC  Bittere (mild)
Farbe 20 EBC  Farbe (Gold)
Schaum 220 Schaum (NIBEM – lockerer Schaum)


Verkostungsprotokoll

Rezeptidee

Risotto mit Tripel Blonde, (Poulet)-Geschnetzeltes mit Pilzen und Tripel Blonde.

Auszeichnung

Meininger Craft Beer Trophy  2016 Platinmedaille

www.meininger.de

Geschichte

Abteibiere – Bière d'Abbaye – entstanden in den Benediktiner- und Trappistenklöstern vor allem für die Fastenzeit. In den Benediktinischen Regeln heisst es: „Trinken bricht das Fasten nicht...“. Was lag da näher, als für die Fastenzeit ein paar besonders kräftige Biere einzubrauen. 

Tripel Blonde ist der eleganteste und ausgewogenste Vertreter der Abteibiere. Um ihn hell und mild zu halten, braucht es besondere Sorgfalt beim Mälzen. Gewürzt wird mit weissem Kandiszucker, Bitterorangenschale und Grain de Paradise – Samen aus einer indonesischen Orchidee mit Zitrus-Pfefferton. Eine kräftige Portion Aromahopfen, im Tank vorgelegt, runden das Bouquet ab.

Mehr anzeigen

Artikel an Lager

6 x 37.5cl

(CHF 7.66 )

CHF 46.00

12 x 37.5cl

(CHF 6.45 )

CHF 79.80

24 x 37.5cl

(CHF 6.45 )

CHF 154.80

Versand inklusive

© 2015-2017 BRAUEREI KLOSTER FISCHINGEN AG